Vereinsmeisterschaft 2018

04. – 29.01.2018

Die Vereinsmeisterschaft wird in folgenden Disziplinen ausgetragen:

  • 1.10 Luftgewehr
  • 1.11 Luftgewehr Auflage
  • 1.40 KK-Sportgewehr 3×20 (Dreistellungskampf)
  • 1.41 KK-Sportgewehr Auflage Diopter/Zielfernrohr
  • 1.42 KK-Gewehr 50m Diopter/Zielfernrohr
  • 1.80 KK Liegendkampf (Olympic Match)
  • 1.98 Unterhelbelrepertierer .22
  • 2.10 Luftpistole
  • 2.20 50m Pistole (Freie Pistole)
  • 2.40 25m Pistole (Sportpistole .22)
  • 2.45 25m Zentralfeuerpistole (Sportpistole .32)
  • 2.45a 25m Revolver .38 (auf Anfrage bei Harald Breuer)
  • 2.60 25m Standardpistole

 

Die Wettbewerbe werden in folgenden Klassen gewertet.

  • Schüler m/w
  • Jugend m/w
  • Junioren m/w
  • Herren/Damen
  • Herren/Damen II/Senioren/Seniorinnen (1.11, 1.41)

Der Schütze meldet vor dem Schießen bei der Aufsicht an, dass er am Trainingstag in einer der ausgeschriebenen Disziplinen für die Vereinsmeisterschaft schießen will.

Ergebnisse von Rundenwettkämpfen im Januar können ebenfalls für die Vereinsmeisterschaft gewertet werden.

Bei der Teilnahme an der Vereinsmeisterschaft fällt kein Schießgeld an, KK-Munition ist wie immer selbst zu zahlen.

Schütze und Aufsicht haben gemeinsam darauf zu achten, dass das Ergebnis in die bereitliegende Liste eingetragen wird. Nicht eingetragene Ergebnisse fließen nicht in die Wertung ein.

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft sind die Qualifikationsergebnisse für die nächste Kreismeisterschaft.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.

Weiter vorne mit dabei

Auch nach dem dritten Wochenende der Kreismeisterschaften ist der BSV Rheinhausen-Bergheim weiter auf Erfolgskurs. Am 15.11. standen die olympischen Disziplinen Luftpistole und Kleinkalibergewehr 60 Schuss liegend sowie der Unterhebelrepertierer Kaliber .22 an.

Zwei Kreismeistertitel holten die Luftpistolenschützen nach Rheinhausen. Nachwuchsschütze Sidney Neugebauer belegte mit 299 Ringen Platz 1 bei den Jugendlichen. Jessica Anoune wurde mit 344 Kreismeisterin der Damen II.

Erst im letzten Durchgang entschied sich der Titelkampf bei den Herren I. Hier hatte die Neueinteilung der Altersklassen die Karten neu gemischt. Gunnar Jobst von den Bergheimer Sportschützen, nun Herren II, holte mit 367 zwar den Titel, stand mit BSV-Schütze Martin Breuer, Herren I, diesmal nicht mehr in Konkurrenz. In seiner Altersklasse stand bis zuletzt Marco Nietschke vom SV Neukirchen mit 357 auf Platz eins. Als dritter beendete Breuer seinen Durchgang – mit 361 Ringen. Dennoch reichte es nur für Platz zwei. Platz 1 ging mit 368 an Lukas Wilmsen von den Moerser Sportschützen.

Zufrieden konnte auch Neueinsteiger Volker Tiedke sein. Bei den Herren II stand er mit 344 zeitweise auf Platz drei, beendete den Wettkampf dann aber auf Platz vier.

Etwas auf sich warten ließ das Ergebnis von Ingo Meskendahl, der in der Klasse SH1/AB1 ohne HM im Rollstuhl sitzend antrat. Das PC-Programm hatte Schwierigkeiten, die Versehrtenklasse korrekt einzuordnen. 299 Ringe brachten aber auch hier den Kreismeistertitel.

Leider wiederum dünn besetzt war der Kleinkaliber Liegenkampf. Udo Kastner vom BSV (Herren IV) und Marcel Martin Doll (Herren I) von Rheurdt waren die einzigen Teilnehmer. Über sein Ergebnis vom 551 zeigte sich Kastner indes hocherfreut.

Zu seiner eigenen Überraschung schließlich holte sich Marc Rocke im Unterhelbelrepertierer bei den Herren I mit 292 den dritten Platz.

Im Luftgewehr Auflage schienen die Schützen des BSV den zweiten Platz gepachtet zu haben. Die Silbermedaille holten sich jeweils Holger Heinz (Herren II, 297,0), Yvonne Hirche (Damen II, 270,9), Ingo Meskendahl (Senioren I, 300,8), Harald Breuer (Senioren II, 308,2) und Rolf Kroniger (Senioren III, 306,6), sowie die Senioren-Mannschaft Breuer, Breuer, Meskendahl (903,7). Für erste Plätze sorgten diesmal die Herren I: Markus Wolfgarten mit 302,7 Ringen im Einzel und zusammen mit Holger Heinz und Sascha Hirche in der Mannschaft (888,1).

Wie der BSV sich mit den neuerlichen Erfolgen im Medaillenspiegel positioniert, wird gleichwohl erst feststehen, wenn auch die Ergebnisse der Großkaliberpistolen-Wettbewerbe vom gleichen Wochenende vorliegen. Bis dahin schiebt sich der BSV mit nun 13 Goldmedaillen, 11 Silber und 4 Bronze in der Einzelwertung am SV Neukirchen vorbei wieder auf Platz 3.

Ergebnislisten KM 2018