Alle Beiträge von Daniela Breuer

Endtstand Bezirksmeisterschaft 2019 – Limitzahlen zur LVM

1.10 Luftgewehr

Damen IErgebnisPlatzLimit
Breuer, Daniela3656340
Schüler wErgebnisPlatzLimit
Hirche, Finia95586
Jugend mErgebnisPlatzLimit
Niedworok, Nicolas3202290
Trollmann, Till-Luca2345290

1.11 Luftgewehr Auflage

Senioren I mErgebnisPlatzLimit
Wolfgarten, Markus300,937288,0
Senioren IIErgebnisPlatzLimit
Breuer, Harald311,14288,0
Hennes, Klauspeter293,317288,0
Senioren II wErgebnisPlatzLimit
Breuer, Monika297,04277,0
Mannschaft Senioren I/IIErgebnisPlatzLimit
Breuer, Breuer, Wolfgarten909,013890,0

1.31 Zimmerstutzen Auflage

Senioren II mErgebnisPlatzLimit
Breuer, Harald2562249

1.35 KK 100m

Damen IErgebnisPlatzLimit
Breuer, Daniela2623274

1.36 KK 100m Auflage

Herren IIErgebnisPlatzLimit
Heinz, Holger2812283
Senioren II mErgebnisPlatzLimit
Breuer, Harald28213292
Senioren II wErgebnisPlatzLimit
Breuer, Monika2892282

1.40 KK 3×20

Damen IErgebnisPlatzLimit
Breuer, Daniela2582250

1.41 KK 50m Auflage

Herren IIErgebnisPlatzLimit
Hirche, Sascha295,62270,4
Senioren I mErgebnisPlatzLimit
Wolfgarten, Markus292,59298,1
Senioren II mErgebnisPlatzLimit
Breuer, Harald286,513297,9
Richter, Alfons269,619297,9
Senioren II wErgebnisPlatzLimit
Breuer, Monika285,83286,0
Senioren I MannschaftErgebnisPlatzLimit
Breuer, Breuer, Wolfgarten864,89893,4

1.42 KK 50m

Herren IErgebnisPlatzLimit
Breuer, Daniela2513250

1.80 Liegendkampf

Herren IErgebnisPlatzLimit
Breuer, Daniela5333547

1.98 Unterhebelrepertierer .22lr

Herren IErgebnisPlatzLimit
Breuer, Daniela3146327
Hirche, Sascha19110327
Herren IIIErgebnisPlatzLimit
Richter, Alfons29621327
Herren I/III MannschaftErgebnisPlatzLimit
Breuer, Hirche, Richter8018972

2.10 Luftpistole

Herren IErgebnisPlatzLimit
Breuer, Martin3681343
Herren IIErgebnisPlatzLimit
Tiedtke, Volker3474340
Damen IIErgebnisPlatzLimit
Anoune, Jessica3501326
Herren IIIErgebnisPlatzLimit
Jemiola, Adam3602328
Trollmann, Kai-Uwe32717328
Gerdes, Wolfgang32220328
Knieper, Udo28424328
Damen IIIErgebnisPlatzQuali
Jemiola, Christa2928314
Herren IVErgebnisPlatzQuali
Letsch, Wolfgang26819326
Herren III/IV MannschaftErgebnisPlatzQuali
Knieper, Letsch, Trollmann8797985

2.20 50-Meter-Pistole

Herren I/IIErgebnisPlatzQuali
Tiedtke, Volker2412241
Herren IIIErgebnisPlatzQuali
Jemiola, Adam2482238
Herren IVErgebnisPlatzQuali
Frühauf, Detlef2234235
Letsch, Wolfgang17110235
Kastner, Udo15012235
Herren III MannschaftErgebnisPlatzQuali
Frühauf, Kastner, Letsch5444705

2.21 50-Meter-Pistole Auflage

Senioren I mErgebnisPlatzQuali
Letsch, Wolfgang1867alle

2.40 25-Meter-Pistole

Herren I/IIErgebnisPlatzQuali
Tiedtke, Volker2684254
Herren IIIErgebnisPlatzQuali
Jemiola, Adam2682255
Knieper, Udo14528255
Herren IVErgebnisPlatzQuali
Kastner, Udo18223252
Starts48
1. Plätze2
2. Plätze10
3. Plätze4

16 + 2 Medaillen für Rheinhausen

Gleich vornweg: Ein Rekordergebnis wie bei der Kreismeisterschaft, bei der 21 Titel an den BSV Rheinhausen-Bergheim gingen, war bei der Bezirksmeisterschaft des Bezirks Linker Niederrhein nicht zu erwarten. Bereits auf der zweitniedrigsten Ebene der Verbandsmeisterschaften treffen die Hobbysportler aus Rheinhausen hier auf hochklassige Konkurrenz, wie etwa den Bundesligisten SSG Kevelaer, Weltcup-Starter aus den Reihen des SCT Schmalbroich oder Großvereine wie die Sportschützen Niersland oder den SV Gut Schuss Brüggen, von deren sportlichen Möglichkeiten man in Duisburg nur träumen kann.

Nichts desto trotz können die Rheinhauser zufrieden sein. Nicht nur waren diesmal, trotz einiger Ausfälle, mit 48 mehr als Doppelt so viele Starter wie im Vorjahr dabei, sondern holten die Schützen mit zwei Bezirksmeistertiteln, zehn zweiten und vier dritten Plätzen deutlich mehr Medaillen als 2018 (dreimal Platz drei).

Besonders zum Erfolg beigetragen hatten diesmal vor allem die Pistolenschützen. Hier gingen Meistertitel in der Luftpistole an Martin Breuer (Herren I, 368) und Jessica Anoune (Damen II, 326). Für Volker Tiedtke bei den Herren II reichten 347 nur für Platz vier. Trotzdem ging auch hier der Titel nach Rheinhausen, nämlich an Gunnar Jobst von den Bergheimer Sportschützen (368). Noch knapper ging das Vereinsduell um den Medaillenrang in der 25-Meter-Pistole (Sportpistole) aus: Ringleich mit 268, hatte Gunnar Jobst in der entscheidenden letzten Serie drei Ringe mehr und sicherte sich Platz drei in der Disziplin. Volker Tiedtke hingegen holte Platz zwei in der 50-Meter-Pistole (Freie Pistole). Geradezu den zweiten Platz abonniert hatte außerdem Adam Jemiola (Herren III) mit 360 in der Luftpistole, 248 in der Freien und 268 in der Sportpistole.

Dünn besetzt waren auch bei der Bezirksmeisterschaft die Kleinkalibergewehr-Disziplinen. Trotz eher mäßiger Leistungen reichte es für Daniela Breuer (Damen I) zu Platz drei im KK 100 Meter, KK 50 Meter und im Liegendkampf, sowie Platz zwei im Dreistellungskampf. Im starken, von den Leistungssportlerinnen aus Kevelaer und Schmalbroich dominierten Feld, konnte sie mit Platz sechs im Luftgewehr durchaus zufrieden sein. Nachwuchsschütze Nicolas Niedworok hingegen holte mit dem Luftgewehr in der Jugendklasse ebenfalls den zweiten Platz, Finia Hirche (Schüler w) und Till-Luca Trollmann (Jugend m) jeweils Platz 5.

Nicht zuletzt trugen auch die Auflageschützen der Herren II und Seniorenklasse ihren Teil zum Gesamtergebnis bei. Mussten sich Harald und Monika Breuer (Senioren II) beim Luftgewehr noch mit Platz vier begnügen, holte Harald Breuer bei seinem Debüt mit dem Zimmerstutzen Platz 2, ebenso wie Monika Breuer und Holger Heinz (Herren II) im KK 100 Meter und Sascha Hirche (Herren II) im KK 50 Meter. In der gleichen Disziplin holte Monika Breuer außerdem Platz drei dem den Senioren II w.

Fast non-stop weiter geht es für Martin Breuer, Volker Tiedtke, Adam Jemiola, Daniela Breuer und Nicolas Niedworok bereits am 27. und 28. April mit den ersten Wettbewerben der Landesverbandsmeisterschaft in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole in Dortmund.

Jahreshauptversammlung 2019

Zur Jahreshauptversammlung hatte der BSV Rheinhausen-Bergheim 1925 e.V. seine Mitglieder geladen. Unter der Leitung des zweiten Vorsitzenden Marc Rocke berichteten Geschäftsführer Klauspeter Hennes und Sportleiterin Daniela Breuer über die Entwicklungen, die der Verein im Jahr 2018 und dem ersten Quartal 2019 genommen hatte – und diese zeigten sich sowohl sportlich als auch insgesamt äußerst zufriedenstellend.

So konnte der BSV, wohl entgegen des allgemeinen Trends, weiteren Mitgliederzuwachs verzeichnen. Zwar waren im Jahr 2018 zahlreiche Mitglieder ausgetreten, zumeist weil sie für den Sport keine Zeit mehr fanden, jedoch betrug der Zuwachs allein im ersten Quartal 2019 schon wieder 12%. Bei aktuell 62 Mitgliedern zählt der BSV Rheinhausen-Bergheim 38 aktive Sportler.

Geschäftsführer Klauspeter Hennes führte dies vor allem auf die aktive Öffentlichkeits- und Pressearbeit und die gut aufgestellte Onlinepräsenz zurück: „Wir werden als Sportverein wahrgenommen.“ Wer Schießsport suche, mit Schützenbrauchtum aber nichts anfangen könne, komme auf den BSV. Weiterer Pluspunkt: Neue Mitglieder fühlen sich, so die Rückmeldungen, sofort aufgehoben und schätzen die persönliche Atmosphäre im Verein.

Dass sich diese positive Gesamtstimmung auch in der sportliche Aktivität niederschlägt, konnte Sportleiterin Daniela Breuer berichten. Zwar zeigten die Zahlen im Sportjahr 2018 einen starken Einbruch der Teilnehmer an den Verbandsmeisterschaften, doch ließen sich dafür klar externe Faktoren ausmachen. Durch die Reform der Sportordnung fielen zwei Disziplinen im Seniorenbereich weg, zudem gab es wegen der Neuordnung der Altersklassen im Deutschen Schützenbund erstmals Qualifikationszahlen von der Kreis- zur Bezirksmeisterschaft. Die Grippewelle Anfang 2018 tat ihr übriges. Doch schon 2019 überstiegen die Teilnehmerzahlen bis hin zur grade beendeten Bezirksmeisterschaft die Werte von 2017 deutlich. Allein 23 Kreismeistertitel konnte der BSV dieses Jahr bereits verbuchen, zwei der drei Liga-Mannschaften beendeten die Saison auf Platz eins, während die Ergebnisse der Rundenwettkämpfe der Senioren noch ausstehen.

All das lässt Überlegungen für die zukünftige Aufstellung des Vereins zu. U.a. peilt die Luftgewehr-Mannschaft für 2020 den Aufstieg in die Bezirksliga Linker Niederrhein an, erstmals könnte eine Jugendmannschaft in der Kreisliga aufgestellt werden, sowie eine Mannschaft in der 50-Meter-Pistole in der Landesliga starten. Essentiell wichtig dafür ist allerdings, dass endlich die Erneuerung der hoffnungslos überalterten Technik auf den Schießanlagen in der Sporthalle Krefelder Straße in Angriff genommen wird. Auch hier konnte der Geschäftsführer Fortschritt vermelden. In Absprache mit den anderen Vereinen, die die Anlage nutzen, sind bereits Fördergelder beantragt worden. Der erste Antrag für die gesamte Anlage war – erwartungsgemäß – abgelehnt, die Begründung über die Notwendigkeit der Maßnahmen aber in vollem Umfang anerkannt worden. Ein neuer Antrag für einen Teil der Anlage erfolgt noch im Laufe des Jahres. Denn immerhin, so Hennes: „Wir haben Aufmerksamkeit erregt.“

Ganz oder Garnicht – Abschluss der Liga-Saison

Alles oder nichts – so schlossen die drei Mannschaften des BSV Rheinhausen-Bergheim die Liga-Saison 2018 ab. In der Kreisliga Luftgewehr, 25-Meter Pistole (Sportpistole) und der Bezirksliga Luftpistole waren die Sportschützen aus Rheinhausen am Start.

In der ersten Gruppe der Bezirksliga Luftpistole hatte das Team um Mannschaftsführerin Jessica Anoune den TSV Meerbusch, das Krefelder Sportschützen Korps (KSSK), Gut Schuss Brüggen und dem SK Falke Krefeld als Gegner. Mit drei Siegen in acht Wettkämpfen kamen dabei gerade einmal sechs Punkte zusammen, was zum letzten Platz in der Gruppe führte – womit die Sportler allerdings nicht einmal unzufrieden sind, denn ein Aufstieg in die Landesliga strebt die Mannschaft derzeit ohnehin nicht an. Vielmehr sieht die Mannschaftsführerin ihr Team bewusst als Fahrstuhlmannschaft zwischen erster und zweiter Gruppe. Insofern steht das Ziel für die kommende Saison schon fest: Wiederaufstieg in Gruppe 1. Und eine personelle Änderung erhöht die Chance dazu beträchtlich. Für Olaf Berg, der sich zukünftig auf die Disziplin Sportpistole konzentrieren möchte, wechselt Adam Jemiola in die Mannschaft. Zusammen mit Martin Breuer und Volker Tiedtke, die in dieser Saison Platz drei (Ringdurchschnitt 363,5) und sieben (357,25) in der Einzelwertung erreichten, geht für den BSV eine leistungsstarke Mannschaft an den Start.

Personelle Änderungen auch bei der 25-Meter-Pistole in der Gruppe 1 der Kreisliga. Udo Kastner übergibt zur kommenden Saison die Mannschaftführung an Volker Tiedtke, um sowohl sportlich als auch privat andere Schwerpunkte zu setzen. Zum Abschluss durften sich die SpoPi dann nicht nur über den Gruppensieg vor den Polizeisportschützen Moers, der zweiten Mannschaft der Sportschützen Rheurdt, den Moerser Sportschützen III und dem Bergheimer SV II freuen, sonder auch über die Plätze eins und zwei in der Einzelwertung für Adam Jemiola (278,25) und Volker Tiedtke (272,75).

In ihrer dritten Saison in der Kreisliga gelang schließlich auch der Luftgewehrmannschaft der Gruppensieg. In allen acht Wettkämpfen ungeschlagen, mussten sie nur im Heimwettkampf gegen den BSV Eversael zwei Punkte in der Einzelwertung abgeben. Nicht unwesentlichen Anteil daran hatte Nachwuchsschütze Nicolas Niedworok, der sich in den meisten Begegnungen als der notwendige zweite sichere Punktebringer gegenüber den erwachsenen Schützen präsentierte, und so auch in der Einzelwertung in seiner ersten Ligasaison mit einem Durchschnitt von 340 Ringen gleich auf Platz vier abschloss, noch vor Mannschaftskollege Marc Rocke (Platz 6 mit 336,75). Mit 376,0 ging außerdem der erste Platz an Mannschaftsführerin Daniela Breuer. Ziel der Luftgewehrmannschaft in der kommenden Saison ist es, zunächst diesen Stand zu halten. Ob sich der Ausstieg der Sportschützen Rheurdt aus der Luftgewehr-Liga und der Verbleib von nur noch zwei Gegnern in der kommenden Saison; BSV Eversael und SV Moers Asberg, dafür als Vorteil erweist, wird sich zeigen.

Termine Landesmeisterschaft 2019

1.10Luftgewehr Damen 128.04.Dortmund
Luftgewehr Schüler m/w27.04.Dortmund
Luftgewehr Jugend m/w27.04.Dortmund
1.11
Luftgewehr Auflage Senioren m/w I, II12.05.Dortmund
1.31Zimmerstutzen Auflage Senioren m II26.05.Dortmund
1.36KK 100m Auflage Senioren w II15./
16.06.
Siegburg
1.40KK Dreistellungskampf Damen I06.07.Dortmund
1.41KK 50m Auflage Herren II14.07.Frechen
1.42KK 50m Herren/Damen I02.06.Gymnich
2.10Luftpistole Herren/Damen I, II28.04.Dortmund
Luftpistole Herren/Damen III, IV27.04.Dortmund
2.2050-Meter-Pistole Herren I – IV16.06.Essen
2.2150-Meter-Pistole Auflage Senioren I15.06.Essen
2.4025-Meter-Pistole Herren II07.07.Bingen
25-Meter-Pistole Herren III18.05.Bingen