Unsere Jugendarbeit

Qualifizierte Betreuung

Jugend 07
Luftgewehr

Unsere derzeitigen Jugendleiterinnen Cornelia Möller (Luftpistole) und Daniela Breuer (Luftgewehr) sind nicht nur langjährige erfolgreiche Sportlerinnen, sondern als Diplompädagogin, bzw. Lehrerin der Sekundarstufen I und II auch beruflich qualifizierte Pädagogen und beruflich in der Jugend- und Bildungsarbeit tätig.

Jugend 02
Luftpistole

Kinder und Jugendliche erhalten besonders in der Anfangszeit eine persönliche Betreuung, bei der ihnen die Grundlagen vermittelt werden. Später kommen altersgerechte Zielsetzungen und Methoden zur eigenen Erflogs- und Leistungskontrolle (und natürlich auch zum Vergleich mit den anderen Jungschützen) zum Einsatz. Dies beginnt schon bei den Jüngsten, wenn es zunächst nur darum geht, die Zahl der Treffer im Schwarzen zu steigern und ins weiße zu reduzieren, bis hin zu kontinuierlich geführten Ergebnislisten, die den Jugendlichen und Junioren ihre Leistungsentwicklung veranschaulichen.

Spezielle Ausrüstung

Schüler und Jugendliche schießen ausschließlich mit Luftdruckgewehren und -pistolen. Der Verein verfügt hierzu über Jugendgewehren, die mit kürzeren Schäften und geringerem Gewicht speziell an die Körperproportionen der Jungschützen angepasst sind. Auch eine moderne, dank Pressluft ohne großen Kraftaufwand zu spannende Luftpistole wurde speziell für den Nachwuchs angeschafft.

Lichtgewehr
RHÖM-Lichtegwehr – Schießen ohne Projektile

Zwar ist „richtiges“ schießen erst ab dem 12 Lebensjahr erlaubt, doch könne durchaus auch 10- oder 11-jährige neben Interesse die nötige körperliche und geistige Entwicklung aufweisen, um an das Sportschießen herangeführt zu werden.

LGW 05
Lichtgewehr-Zieleinheit

LGW 04
Lichtgewehr-Display mit Trefferanzeige.

Für solche frühen Einsteiger steht ein Lichtgewehr zur Verfügung, das Laserimpulse „verschießt“, die von einem lichtempfindlichen Ziel aufgefangen und einem Display als Treffer auf der Scheibe angezeigt werden. Dabei verfügt es über die gleichen, größenangepassten Proportionen und die Visierung eine „echten“ Sportgewehrs, um von der ersten Minute an einen Eindruck vom echten Sportschießen zu vermitteln.

Darüber hinaus stellt der Verein auch die übrigen Ausrüstungsgegenstände, Schießjacke und Handschuh, in entsprechenden Größen zur Verfügung.

Für die ersten Schritte im Schießsport fallen also keine zusätzlichen Kosten für teure Ausstattung an.

Wettkampfsport

Schon ab der Schülerklasse stehen Kindern und Jugendlichen die Verbandsmeisterschaften bis hin zur Landesmeisterschaft offen. Darüber hinaus finden in der Kreis- und Bezirksebene spezielle Nachwuchsturniere statt, bei denen die Jungschützen ohne Leistngsdruck Wettkampfluft schnuppern und sich mit Gleichaltrigen anderer Vereine messen können. Unsere Jugendleiterinnen üben mit den Jugendlichen die Abläufe rund um den Wettkampf, die reglementierten Verhaltensweisen auf dem Schießstand von Beginn an ein und begleiten sie zu den Wettkämfen.

Dabei ist jeder Wettkampf einen neue Erfahrung, da jeder fremde Schiestand mit seinen anderen Lichtverhältnissen ein Anpassen des auf dem heimischen Stand Erlernten an die neuen Gegebenheiten erfordert.

Altersklassen
 Klasse  Alter  Disziplinen  Meisterschaften
 Schüler  12-13  Luftgewehr, Luftpistole
 Jugend  14-15  Luftgewehr, Luftpistole
 Junioren B  16-17  Luftgewehr, Luftpistole, KK-Gewehr, Sportpistole
 Junioren A  18-20  Luftgewehr, Luftpistole, KK-Gewehr, Sportpistole

100 Prozent Sportschießen