Verbandsmeisterschaften

Der Schießsport im Deutschen Schützenbund ist in 20 Landesverbänden organisiert. Die Landesverbände unterteilen sich jeweils in Bezirke und diese in Kreise. Die Vereine des linksrheinischen Duisburg gehören dem Kreis 031 Moers an, der Teil des Bezirks 03 Linker Niederrhein des Rheinischen Schützenbundes ist.

Die einzelnen Verbandsebenen sind Ausrichter der jeweiligen Meisterschaften. Die Teilnehmer qualifizieren sich, bei den Vereinsmeisterschaften angefangen, in den ausgeschriebenen Disziplinen für die nächst höhere Verbandsmeisterschaft.

Die Teilnehmer starten als Einzelschützen. Drei Starter können zudem als Mannschaft gemeldet werden. Erreicht die Mannschaft mit ihrem Gesamtergebnis die nötigen Qualifikationszahlen, so nehmen alle Mitglieder am nächsthöheren Wettbewerb teil, selbst wenn einem Mannschaftsmitglied die Einzelqualifikation nicht gelungen ist.

Aktuelle ergebnislisten der einzelnen Meisterschaften sind demnächst hier auf den Symbolbildern verlinkt.

100 Prozent Sportschießen